Kategorien


© Copyright by Tilman Roatzsch, 2013

Ein Auszug aus unserem aktuellen Katalog: Étagèren

17011702 (a)1702 (b)
Nr. 1701 - Außergewöhnliche Biedermeier- Etagère mit Vollsäulen in Form von Ährenbündeln.

Thüringen, um 1825.

Kirschbaum und Ahorn sowie Palisander (Arabeskenornamentik des Schlüsselschildes des Sockelschubes) auf Nadelholz furniert.
Verdeckte Kopfschublade ursprünglich mit Springmechanismus zu öffnen.

Höhe: 161,5 cm
Breite: 99 cm
Tiefe: 50,5 cm
Nr. 1702 (a) - Zierliche, frei stellbare Étagère mit plan eingelassenem Kopfschub.

Entwurf und Ausführung Josef Danhauser, Wien, um 1825/ 30.

Kirschfarbenes Eschenholz massiv sowie auf Eichenholz furniert. Fadenintarsierungen Mahagoni.

Höhe: 157 cm
Breite. 68 cm
Tiefe: 53 cm
Nr. 1702 (b) - Zierliche, frei stellbare Étagère mit plan eingelassenem Kopfschub.

Entwurf und Ausführung Josef Danhauser, Wien, um 1825/ 30.

Kirschfarbenes Eschenholz massiv sowie auf Eichenholz furniert. Fadenintarsierungen Mahagoni.

Höhe: 157 cm
Breite. 68 cm
Tiefe: 53 cm
1703 1703
Nr. 1703 a - Außergewöhnliche, konkav eingezogene Biedermeierétagère in unrestauriertem Originalzustand.

Wien, um 1825/ 30.


Nußbaum auf Nadelholzkörper furniert. Original- Pfeile und Zierkugeln Birnbaum massiv; partiell ebonisiert.

Originale Rückwand.

Authentische Verspiegelung.



Höhe 81,5 cm

Breite 126 cm

Tiefe 36 cm
Nr. 1703 b - Außergewöhnliche, konkav eingezogene Biedermeierétagère in unrestauriertem Originalzustand.

Wien, um 1825/ 30.


Nußbaum auf Nadelholzkörper furniert. Original- Pfeile und Zierkugeln Birnbaum massiv; partiell ebonisiert.

Originale Rückwand.

Authentische Verspiegelung.



Höhe 81,5 cm

Breite 126 cm

Tiefe 36 cm
171717171717
Nr. 1717 a - Klassizistische Étagère aus mitteldeutschem Schlossbesitz. Originalzustand.

Mitteldeutschland, wohl Thüringen, um 1825/ 30.

Mahagoni furniert und massiv.

Feine Eierstab- und Blattspitzenschnitzereien an den Rändern der aus massivem Mahagoniholz gefertigten Tablare

Hochwertige Verarbeitung. Zerlegbar durch abschraubbare Holzgewinde im Bereich der Tablare und Säulensegmente.

Auf der Unterseite des Möbels diverse Inventarnummern sowie unkenntlich gemachte Wachssiegelungen.


Höhe: 107 cm

Durchmesser: 62 cm
Nr. 1717 b - Klassizistische Étagère aus mitteldeutschem Schlossbesitz. Originalzustand.

Mitteldeutschland, wohl Thüringen, um 1825/ 30.

Mahagoni furniert und massiv.

Feine Eierstab- und Blattspitzenschnitzereien an den Rändern der aus massivem Mahagoniholz gefertigten Tablare

Hochwertige Verarbeitung. Zerlegbar durch abschraubbare Holzgewinde im Bereich der Tablare und Säulensegmente.

Auf der Unterseite des Möbels diverse Inventarnummern sowie unkenntlich gemachte Wachssiegelungen.


Höhe: 107 cm

Durchmesser: 62 cm
Nr. 1717 c - Klassizistische Étagère aus mitteldeutschem Schlossbesitz. Originalzustand.

Mitteldeutschland, wohl Thüringen, um 1825/ 30.

Mahagoni furniert und massiv.

Feine Eierstab- und Blattspitzenschnitzereien an den Rändern der aus massivem Mahagoniholz gefertigten Tablare

Hochwertige Verarbeitung. Zerlegbar durch abschraubbare Holzgewinde im Bereich der Tablare und Säulensegmente.

Auf der Unterseite des Möbels diverse Inventarnummern sowie unkenntlich gemachte Wachssiegelungen.


Höhe: 107 cm

Durchmesser: 62 cm

Ihr Experte für Kunst & Antiquitäten


Wir sind Mitglied in den wichtigsten Verbänden und zeichnen uns somit als Experten aus. Sie haben noch weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie uns!