Kategorien


© Copyright by Tilman Roatzsch, 2013

Ein Auszug aus unserem aktuellen Katalog: Sitzmöbel

814802803
Nr. 814Nr. 802 - Paar Biedermeier-Sessel.

Rheinland, um 1825/ 30.

Nußbaum massiv und geschnitzt.
Eingelegte Polsterung mit schwarzem Nesselstoff erneuert.

Maximale Lehnenhöhe: 90 cm
Breite: 54 cm
Tiefe: 51 cm
Nr. 803 - Paar Biedermeiersessel in konserviertem Originalzustand.

Rheinland, um 1830.

Kirschbaum massiv.
Polsterung erneuert. Bezugsstoff graue Seide.

Maximale Lehnenhöhe: 91cm
Breite: 61 cm
Tiefe: 58 cm
804 (a)804 (b)806
Nr. 804 (a) - Bedeutende Folge von sechs höfischen Biedermeierstühlen in der Art des Leo von Klenze.

München, um 1830/ 35.

Ahorn, partiell graviert und Amaranth auf Nadelholzkorpus furniert. Feinste Fadenintarsien aus Ebenholz und Ahorn.
Vorgepolsterter Zustand mit weissem Nesselstoff.

Maximale Lehnenhöhe: 89 cm
Sitzhöhe: 46 cm
Sitzbreite: 45 cm

Literatur zum Vergleich: Recht ähnliche Stühle, entworfen von Leo von Klenze, die sich im Vorzimmer König Ludwigs I. der Münchner Residenz erhalten haben, finden sich abgebildet und beschrieben bei Hojer, Gerhard; Ottomeyer, Hans; Die Möbel der Residenz München, Bd. III, S. 137 und 138.
Nr. 804 (b) - Bedeutende Folge von sechs höfischen Biedermeierstühlen in der Art des Leo von Klenze.

München, um 1830/ 35.

Ahorn, partiell graviert und Amaranth auf Nadelholzkorpus furniert. Feinste Fadenintarsien aus Ebenholz und Ahorn.
Vorgepolsterter Zustand mit weissem Nesselstoff.

Maximale Lehnenhöhe: 89 cm
Sitzhöhe: 46 cm
Sitzbreite: 45 cm

Literatur zum Vergleich: Recht ähnliche Stühle, entworfen von Leo von Klenze, die sich im Vorzimmer König Ludwigs I. der Münchner Residenz erhalten haben, finden sich abgebildet und beschrieben bei Hojer, Gerhard; Ottomeyer, Hans; Die Möbel der Residenz München, Bd. III, S. 137 und 138.
Nr. 806 - Biedermeier- Sitzhocker, sog. Tabouret.

Mainz, um 1825.

Nußbaum massiv und furniert.
Vorgepolsterter Zustand mit schwarzem Nesselstoff.

Höhe: 39 cm
Breite: 52 cm
Tiefe: 40 cm
808809810
Nr. 808 - Folge von sechs fränkischen Biedermeierstühlen.

Franken, Bayreuth, um 1815.

Kirschbaum massiv und auf Nadelholz furniert. Fächerornament im Lehnbrett Birnbaum geschwärzt.

Maximale Lehnenhöhe: 90 cm
Sitzhöhe: 47 cm
Sitzbreite: 44 cm
Nr. 809 - Biedermeiersessel mit ballonförmiger Lehne.

Österreich, um 1830.

Nußbaum massiv und furniert. Bandintarsie Ahorn.
Vorgepolsterter Zustand mit schwarzem Nesselstoff.

Maximale Lehnenhöhe: 96 cm
Sitzhöhe: 46 cm
Sitzbreite: 47 cm
Nr. 810
811812813
Nr. 811Nr. 812Nr. 813

Ihr Experte für Kunst & Antiquitäten


Wir sind Mitglied in den wichtigsten Verbänden und zeichnen uns somit als Experten aus. Sie haben noch weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie uns!